Als großer regionaler Arbeitgeber beschäftigt das 1958 gegründete Bistum Essen Fach- und Führungskräfte aus über 30 Berufsgruppen. An seinem Zukunftsbild ausgerichtet, entwickelt sich das Bistum Essen kontinuierlich weiter. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeiten als

Teamleitung Controlling (w/m/d)

Stellennummer: 17977

Sie sind motiviert, selbstorganisiert und zeigen Eigeninitiative? Sie möchten mitgestalten und die Weiterentwicklung des Bistums vorantreiben? Sie identifizieren sich mit den Aufgaben, Werten sowie den Grundsätzen der christlichen Glaubenslehre? Das spricht Sie an? Perfekt! - Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Wo Sie arbeiten

Ressort Finanzen und IT - Team Controlling

Ihre neue Aufgabe

  • Leitung und Steuerung des Controlling-Teams bestehend aus zwei Personen
  • Unterstützung der Bistumsleitung und Führungskräfte bei der betriebswirtschaftlichen Steuerung und Erstellung von Wirtschaftlichkeitsanalysen inkl. Handlungsempfehlungen
  • zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Controllinginstrumente und Vorantreiben der Digitalisierung von Controllingprozessen
  • kontinuierliche Verbesserung und Koordination des Budgetprozesses und der Plan-Ist-Vergleiche inkl. Maßnahmenverfolgung
  • konzeptionelle Weiterentwicklung und Einsatz von Reportingstrukturen, -prozessen, KPI's und -tools
  • Ausbau eines Chancen- und Risikomanagement in Sinne des KonTraG

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossenes Masterstudium Betriebswirtschaft mit Vertiefungsschwerpunkt Controlling oder vergleichbare Qualifikation
  • operative Controllingkompetenz, gute Kenntnisse der Kostenstellenrechnung
  • analytische und konzeptionelle Kompetenz mit lösungsorientiertem Denken
  • ergebnisorientierte Durchsetzungsstärke gepaart mit einer Dienstleistungsorientierung
  • offene und sichere Kommunikation
  • erste Führungsverantwortung wäre wünschenswert
  • sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel

Unser Angebot

  • eine vielseitige Aufgabe in einem engagierten Team
  • eine familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vergütung und soziale Leistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO)
  • Zusatzversorgung, Angebot eines bezuschussten Jobtickets, Jobrad 
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und die Möglichkeit zur mobilen Arbeit

Weitere Informationen

  • Anstellungsbeginn: ab sofort
  • Anstellungsdauer: unbefristet
  • Arbeitsaufkommen: Vollzeit (39 Std./Wo.)
  • Eingruppierung: je nach Qualifikation EG 13 KAVO

Wenn Sie die fachliche Qualifikation und die persönliche Eignung nachweisen können, bewerben Sie sich bitte online:
 
www.kirche-kann-karriere.de
 
Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Carsten Fuhlendorf (Tel. 0201 . 2204 - 638), für Rückfragen zum Verfahren steht Ihnen Susanne Grube (Tel. 0201 . 2204 - 587) gerne zur Verfügung.
 
Wir wertschätzen Vielfalt und fördern die berufliche Gleichberechtigung; Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online bewerben

berührt wach vielfältig lernend gesendet wirksam nah