Als großer regionaler Arbeitgeber beschäftigt das Bistum Essen Fach- und Führungskräfte aus über 30 Berufsgruppen.

Das Bistum Essen ist u. a. Träger zahlreicher Bildungseinrichtungen wie z. B. Schulen unterschiedlichster Schulformen, Einrichtungen der Erwachsenen- und Familienbildung, Kitas und Kultureinrichtungen. Darüber hinaus steht das Bistum Essen für zahlreiche soziale Einrichtungen in der Region.

An seinem Zukunftsbild ausgerichtet, entwickelt sich das Bistum Essen kontinuierlich weiter. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

Koch / Köchin (w/m/d)

Stellennummer: 22180

Sie arbeiten gästeorientiert, sind verantwortungsbewusst, belastbar und flexibel? Die vielfältigen Aufgaben in der Küche bearbeiten Sie mit der nötigen Ruhe? Konnten Sie Ihre Fachkenntnisse bereits erfolgreich einsetzen? Sie identifizieren sich mit den Aufgaben, Werten sowie den Grundsätzen der christlichen Glaubenslehre? Das spricht Sie an? Perfekt! - Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Wo Sie arbeiten

Ressort Kulturentwicklung - Kath. Akademie DIE WOLFSBURG

Ihre neue Aufgabe

  • Ei­gen­ver­ant­wort­li­che Über­nah­me von Auf­ga­ben und Un­ter­stüt­zung der Kü­chen­lei­tung bei der Re­ge­lung und Ko­or­di­na­ti­on der Ab­lauf­or­ga­ni­sa­tion
  • Ver­ant­wor­tung für Pro­duk­ti­on, Ser­vice, Or­ga­ni­sa­tion, Si­cher­heit, Sau­ber­keit und Ord­nung in der Ge­mein­schafts­kü­che und Ab­si­che­rung der Ver­pfle­gungs­leis­tun­gen (Früh­stücks­buffet, Mit­tag, Abend­es­sen) ent­spre­chend Spei­se­pla­nung
  • Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung von Buf­fets und Im­bis­sen nach Gäs­te­wunsch sowie Pla­nung und Durch­füh­rung von Son­der­ver­an­stal­tun­gen
  • Durch­füh­rung und Be­treu­ung der Es­sens­aus­ga­be

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Koch / zur Köchin oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse der zu beachtenen Hygienevorschriften und sonstigen Vorschriften
  • Hohe Flexibilität und Bereitschaft zur Schichtarbeit sowie zum Dienst au­ßer­halb von re­gu­lä­ren Ar­beits­zei­ten und am Wo­chen­en­de, ab­hän­gig von der Be­le­gungs­si­tu­a­ti­on im Haus

Unser Angebot

  • Familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vergütung und soziale Leistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) vergleichbar TVöD/VkA
  • Tariflich geregelter Urlaub (30 Tage) sowie zusätzliche freie Tage
  • Betriebliche Altersversorgung sowie vielfältige Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsangebote wie z. B. Betriebssport und Jobrad-Leasing

Weitere Informationen

  • Anstellungsbeginn: ab sofort
  • Anstellungsdauer: unbefristet
  • Beschäftigungsumfang: Vollzeit (39 Std./Wo.)

Wenn Sie die fachliche Qualifikation und die persönliche Eignung nachweisen können, bewerben Sie sich bitte online:

www.kirche-kann-karriere.de

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Hendrik Ruße (Tel. 0208 . 99919 - 203), für Rückfragen zum Verfahren steht Ihnen Jacqueline Lesaar (Tel. 0201 . 2204 - 361) gerne zur Verfügung.
 
Wir wertschätzen Vielfalt und fördern die berufliche Gleichberechtigung; Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online bewerben

berührt wach vielfältig lernend gesendet wirksam nah