Als großer regionaler Arbeitgeber beschäftigt das Bistum Essen Fach- und Führungskräfte aus über 30 Berufsgruppen. Mit familienbewusster Personalpolitik, spannenden Tätigkeitsprofilen sowie vielfältigen Fortbildungsangeboten unterstützen wir den Wunsch unserer Mitarbeitenden nach persönlicher Entfaltung und beruflicher Entwicklung.

Das Bistum Essen sucht ab 01.09.2022 eine*n Auszubildende*n zur/zum

Ausbildung Kaufleute für Büromanagement Akademie (w/m/d)

Stellennummer: 18695

Du bist auf der Suche nach einem vielseitigen und anspruchsvollen Beruf? Du hast Spaß an komplexen Prozessen und am Organisieren? Wenn Du dazu noch gerne mit Menschen arbeitest und Dich für Veranstaltungs- und Tagungsmanagement interessierst, dann bist Du bei uns genau richtig!

Wo Du arbeitest

Deine Ausbildung absolvierst Du in unserer Katholischen Akademie "Die Wolfsburg" in Mülheim.

Was Dich erwartet

  • ein vielseitiger und anspruchsvoller Ausbildungsberuf als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement
  • Erwerb praktischer Kenntnisse durch Tätigkeiten in den verschiedenen Bereichen unseres Tagungs- und Gästehauses
  • Aufbau theoretischen Wissens durch den Besuch einer Essener Berufsschule
  • Persönliche Betreuung durch unsere Ausbildungsleitung und die Ausbildungsbeauftragten vor Ort

Was wir erwarten

  • abgeschlossene Fachhochschulreife oder eine gut abgeschlossene Fachoberschulreife
  • Bereitschaft Verantwortung für verschiedene Fachbereiche zu übernehmen
  • gute Allgemeinbildung, Lernbereitschaft, Engagement und Zuverlässigkeit
  • selbstbewusstes Auftreten gepaart mit einem hohen Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • analytische Fähigkeiten, das Talent, viele verschiedene Vorgänge zu organisieren

Was wir Dir bieten

  • ein bewährtes System an Unterstützung für Deine Weiterentwicklung durch Fortbildungen, Lernförderung, Coachings und Supervisionsangebote
  • eine Ausbildungsvergütung von 1.068,26 € im ersten Ausbildungsjahr und nach unserer Tarifordnung (KAVO)
  • weitere Vorteile wie 30 Tage Urlaub, Abschlussprämie, Lernmittelzuschuss und eine betriebliche Zusatzversorgung
  • Angebot eines vergünstigten Jobtickets und eines Jobrads
  • garantierte Übernahme für mindestens ein Jahr bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

Weitere Informationen

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Verkürzung möglich
  • Beschäftigungsumfang: Vollzeit (39 Std./Wo.), Teilzeit möglich
  • Bewerbungsschluss: 31.07.2022

Wenn wir Dein Interesse an einer Ausbildung geweckt haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Bitte bewirb Dich online unter:

www.kirche-kann-karriere.de

Bei Fragen zu Ausbildungsinhalten und zum Verfahren kannst Du Dich an unsere Ausbildungsleitung Benjamin Hoffmann (benjamin.hoffmann@bistum-essen.de; Tel. 0201 . 2204 - 446) wenden.

Wir wertschätzen Vielfalt und fördern die berufliche Gleichberechtigung; Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online bewerben

berührt wach vielfältig lernend gesendet wirksam nah