Als großer regionaler Arbeitgeber beschäftigt das Bistum Essen Fach- und Führungskräfte aus über 30 Berufsgruppen.

Das Bistum Essen ist u.a. Träger zahlreicher Bildungseinrichtungen wie z.B. Schulen unterschiedlichster Schulformen, Einrichtungen der Erwachsenen- und Familienbildung, Kitas und Kultureinrichtungen. Darüber hinaus steht das Bistum Essen für zahlreiche soziale Einrichtungen in der Region.

An seinem Zukunftsbild ausgerichtet, entwickelt sich das Bistum Essen kontinuierlich weiter. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

Abteilungsleitung (w/m/d) IT-Service Management

Stellennummer: 20188

Sie sind motiviert, selbstständig und verantwortungsbewusst? Gleichzeitig konnten Sie bereits erste Erfahrung in der Führung eines Teams ggf. einer Abteilung sammeln? Organisationsvermögen sowie analytisches und lösungsorientiertes Denken sind Ihr Markenzeichen? Dazu möchten Sie mitgestalten und die Weiterentwicklung des Bistums vorantreiben? Sie identifizieren Sie sich mit den Aufgaben, Werten und den Grundsätzen der christlichen Glaubenslehre? Das spricht Sie an? Perfekt! - Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 

Wo Sie arbeiten

Ressort Finanzen und IT - Bereich IT - Abteilung IT-Service Management ITSM.

Ihre neue Aufgabe

  • Führen des Teams Projektmanagement, Teams Asset Management, Teams IT System Management, als Abteilungsleiter
  • Bereitstellung aller Steuerungsinformationen und Administration aller Vermögenswerte der IT
  • Optimierung der IT-Einkaufs- und Lagerhaltungsprozesse
  • Erarbeitung und Optimierung der Kosten- und Leistungsverrechnung
  • Entwicklung und Einführung von Standards des ITSMs, z.B. ITIL, ISO27001, Prince2, usw.
  • Steuerung und Durchführung von Projekten innerhalb der IT
  • Unterstützung sowie Vertretung der IT-Leitung

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Abschluss im MINT Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich
  • Erste Führungserfahrungen wären wünschenswert
  • Idealerweise Kenntnisse in den Bereichen Einkaufs-/Beschaffungsmanagement, IT-Controlling, ITIL, MS Lizenz Management, PMP/Prince2
  • Qualifikation und Erfahrung im Bereich Projektmanagement, Zertifizierungen wünschenswert
  • Kompetenzen in der Moderation und Präsentation

Unser Angebot

  • Vielseitige Aufgabe in eingespielten Teams
  • Familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vergütung und soziale Leistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) vergleichbar TVöD / VkA
  • Tariflich geregelter Urlaub (30 Tage) sowie zusätzliche freie Tage
  • Betriebliche Altersversorgung, Angebot eines vergünstigten Jobtickets und Möglichkeit zur Parkplatzanmietung
  • Gesundheitsangebote wie Betriebssport, Jobrad-Leasing und jährliche Grippeschutzimpfung
  • Kaffeelounge mit kostenfreien Heißgetränken
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote und die Möglichkeit der mobilen Arbeit

Weitere Informationen

  • Anstellungsbeginn: ab sofort
  • Anstellungsdauer: unbefristet
  • Beschäftigungsumfang: Vollzeit (39 Std./Wo.)

Wenn Sie die fachliche Qualifikation und die persönliche Eignung nachweisen können, bewerben Sie sich bitte online:

www.kirche-kann-karriere.de

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Juan Morales (Tel. 0201.2204-997), für Rückfragen zum Verfahren steht Ihnen Susanne Grube (Tel. 0201 . 2204 - 587) gerne zur Verfügung.
 
Wir wertschätzen Vielfalt und fördern die berufliche Gleichberechtigung; Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online bewerben

berührt wach vielfältig lernend gesendet wirksam nah