Berufsfeld

Finanzen

Transparenz und ein verantwortungsvoller Umgang mit den uns anvertrauten Kirchensteuermitteln ist uns sehr wichtig. Unsere Finanzplanung und unser Controlling unterliegen daher höchsten Ansprüchen. 

Unsere Mitarbeitenden aus dem Tätigkeitfeld Finanzen stellen eine ordnungsgemäße Verwaltung der Bistumsfinanzen sicher, wickeln den Zahlungsverkehr ab und erstatten – ähnlich wie große Kapitalgesellschaften – in einem Finanzbericht jedes Jahr Auskunft über die Mittelherkunft und die Mittelverwendung des Ruhrbistums.

Neben den operativen Aufgaben ist uns im Bistum Essen ein strategisches Finanzcontrolling wichtig. Um verantwortungsvoll mit den uns anvertrauten Mitteln umzugehen, erstellen unsere Mitarbeitenden Berichte, die zur strategischen Entscheidungsfinden beitragen, koordinieren die Budgetplanung und überwachen die Mittelverwendung und die Kostenverläufe. 



Tätigkeiten und Aufgaben:

  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Liquiditätssicherung
  • operative und strategische Finanzplanung
  • Controlling der Bistumsfinanzen

Berufe auf dem Berufsfeld Finanzen:

  • Bilanzbuchhalterinnen und Bilanzbuchhalter
  • kaufmännische Mitarbeitende
  • Controllerinnen und Controller
  • Finanzbuchhalterinnen und Finanzbuchhalter
  • Dozentinnen und Dozenten für Gesellschafts- und Wirtschaftspolitik (kath. Akademie „Die Wolfsburg“)